Unsere Fakultäten

An der fachhochschulischen Fakultät Business and Management sowie der fachhochschulischen Fakultät Creative Business werden anwendungsorientierte Studiengänge angeboten mit Fachhochschulabschluss. An der universitären Fakultät Rechtswissenschaften wird der Staatsexamensstudiengang Rechtswissenschaft angeboten mit universitärem Abschluss.

Fakultät Business and Management

Die Fakultät Business and Management ist auf zwei starke fachliche Säulen gebaut: BWL, Management & Kommunikation und Wirtschaftspsychologie. Der Schwerpunkt BWL, Management & Kommunikation zeichnet sich aus durch die Integration von betriebswirtschaftlicher Effizienz mit kommunikativen und verhaltenspsychologischen Kompetenzen. Im Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie finden Sie die deutschlandweit einzigartige Verknüpfung einer fundiert kulturpsychologisch-tiefenpsychologischen Ausrichtung mit quantitativen Methoden. Im Verlauf Ihres Studiums haben Sie mit Kommilitonen und Lehrenden der jeweils anderen Fachrichtung immer wieder gemeinsame Projekte und Module. Sie finden bei uns also starke Synergien und echte Interdisziplinarität.

Fakultät Creative Business

Mehr als Kreativ - Die Verbindung von künstlerischen Kompetenzen mit fundiertem ökonomischem Verständnis. Die Fakultät Creative Business steht für die einzigartige Verknüpfung von betriebswirtschaftlichen Managementkompetenzen und dem tiefgehenden Verständnis der innovativen Prozesse der Kreativwirtschaft. Die Fakultät Creative Business hat vier Bachelorstudiengänge mit Studienrichtungen zwischen Design und Nachhaltigkeit, Marketing und Modejournalismus oder Kostüm- und Make-up Design.  Beim Masterstudiengang Creative Business Management stehen Interdisziplinarität, Vernetzung, Entrepreneurship und Digitalisierung im Mittelpunkt.

Fakultät Rechtswissenschaften

Die Fakultät Rechtswissenschaften ist eine universitäre Fakultät mit dem Staatsexamensstudiengang Rechtswissenschaft. Das Berufsbild des Juristen unterliegt einem Wandel – durch die Digitalisierung verändern sich die Tätigkeitsbereiche von Rechtsanwälten und Unternehmensjuristen, aber auch die Berufsbilder von Richtern, Staatsanwälten und Juristen anderer Behörden. Die universitäre Fakultät Rechtswissenschaften verfolgt ein innovatives und interdisziplinäres Ausbildungskonzept, welches Studierenden den Abschluss Bachelor of Laws in angemessener Zeit und dabei Schnittstellen zu anderen Fachbereichen der Hochschule und zu wesentlichen Themen der sich wandelnden Arbeitswirklichkeit von Juristen in allen Berufsfeldern bietet. Nach neun Semestern schließt der Staatsexamensstudiengang mit dem ersten Staatsexamen ab.